Wohin in Cottbus und Umgebung? Darauf wollen wir Antwort geben. Bei uns finden sie Veranstaltungen, Ausflugsziele, interessante Orte und touristische Ziele mit vielen Bildern in der Region in und um Cottbus von Eisenhüttenstadt bis Hoyerswerda und Finsterwalde bis Guben mit den Regionen Spreewald, Schlaubetal, Niederlausitzer Landrücken und Lausitzer Seenland. 3700 Bilder und Fotos sind bei uns zu sehen.

Fehlen interessante Inhalte? Kontaktieren sie uns einfach! Sie können ihre Veranstaltungen und Location ganz einfach kostenlos über ein eigenes Nutzerkonto eintragen. Hier können sie ein kostenloses Nutzerkonto erstellen...

Wollen sie Sachen verkaufen, die sie nicht mehr benötigen oder suchen sie etwas? Schalten sie bei uns kostenlose Kleinanzeigen mit mehreren Bildern. Weitere Infos gibt es hier....

Hier gelangen sie zu unserer Points Of Interest - Datenbank für die Niederlausitz und Umgebung mit vielen interessanten und sehenswerten Punkten in dieser Region


neueste News und Pressemeldungen :

04.05.2016 - Lausitz
Sicherheit geht vor - Baden nur an freigegebenen Badestellen im Seenland


04.05.2016 - Cottbus
Branitzer Park soll besser geschützt werden


02.05.2016 - Cottbus
Mehr Hochwasserschutz an der Kutzeburger Mühle


28.04.2016 - Forst (Lausitz)
Badesaison im Freibad steht vor der Tür


27.04.2016 - Cottbus
Sonntagsspaziergang zu den Graureihern und weiteren einheimischen Vögeln


Anzeigen

Tag der offenen Tür

Do, 05.05.2016 10:00 Uhr

Krabatmühle-Schwarzkollm
02977 Hoyerswerda [Schwarzkollm]

Geführte Wanderung

Do, 05.05.2016

Naturpark Niederlausitzer...
03205 Werchow

„… zum Schutz von Volk und Staat“ –...

So, 13.03.2016 - So, 08.05.2016

Niederlausitz-Museum Luckau
15926 Luckau

Geführte Wanderung

So, 08.05.2016

Polnische Niederlausitz
03149 Forst (Lausitz) - Brody (Lebus)

Radroute: Cottbus - Spremberger Stausee

Radroute: Cottbus - Spremberger Stausee

48 km lange Rundroute. Die Fahrradtour führt ausgehend vom Carl-Blechen-Park in Cottbus entlang am Madlower Badesee, über die Kutzeburger Mühle Gallinchen, Groß Oßnig zum Spremberger Stausee und einmal herum. Das Ziel ist wieder der Carl-Blechen-Park in Cottbus.
weiter

Cottbus: Branitzer Park und Schloss Branitz

Cottbus: Branitzer Park und Schloss Branitz

Herrmann Fürst von Pückler-Muskau (1785-1871) legte diesen 100ha großen Park am Rande der Stadt Cottbus zwischen 1846 und 1871 an. Er konnte ihn aber nicht fertig stellen. Dies übernahmen die Erben August und Heinrich Graf von Pückler.
weiter

Cottbus: Parkeisenbahn

Cottbus: Parkeisenbahn

Die Parkeisenbahn fährt aktuell auf einer Strecke von 3,2 km. Sie führt über den Eliaspark, entlang am Spreeauenpark, vorbei an den Elefanten des Tierparks bis zum Fürst-Pückler-Park-Branitz. Als Loks stehen eine Dampflok und verschiedene Dieselloks bereit. Außerdem kann mit einem Dieseltriebzug ICE gefahren werden.
weiter

Teichland: Erlebnispark Teichland

Teichland: Erlebnispark Teichland

Seit 2008 gibt es am Westhang der Bärenbrücker Höhen in der Gemeinde Teichland im Ortsteil Neuendorf den Erlebnispark Teichland. Zu den Hauptattraktionen auf dem ca. 18 ha großen Gelände gehören die 603 m lange Sommerrodelbahn und der 57 m hohe Aussichtsturm.
weiter

Pavillon Genuss & Kunst

Gaststätten, Restaurants und Cafes

Berliner Straße 28A
03149 Forst (Lausitz)

Töpferstübchen Möbert

Kunst und Kultur

Kurparkstr. 17
03096 Burg (Spreewald) [Dorf]

Keramik-Atelier Möbert

Freizeit

Taubenstr. 23
03046 Cottbus [Mitte]

Touristinformation Peitz

Touristeninformationen

Markt 1
03185 Peitz

Cottbus: Karnevalsumzug 2016

Cottbus: Karnevalsumzug 2016

"Winter", Sonnenschein und Karneval. Das Wetter war ideal. Der 25. "Zug der fröhlichen Leute" - Ostdeutschlands größter Karnevalsumzug - lockte am 07.02.2016 wieder unzählige Schaulustige aus Nah und Fern auf die Cottbuser Straßen.
weiter

Tagebau Welzow-Süd

Tagebau Welzow-Süd

Seit 1966 wird im Tagebau Welzow Rohbraunkohle gefördert. Hier kann man neben Schaufelradbaggern und Eimerkettenbaggern auch der riesigen Abraumförderbrücke F 60 bei der Arbeit zuschauen.
weiter

Tagebau Cottbus-Nord

Tagebau Cottbus-Nord

Der ehemalige Tagebau Cottbus-Nord liegt ca. 5km nordöstlich von Cottbus und wurde bis zum 23.12.2015 von der Vattenfall Europe Mining AG betrieben. Die Köhleförderung in diesem Tagebau und damit die Versorgung des nahegelegenen Kraftwerks Jänschwalde begann bereits im Jahr 1981.
weiter

Burg (Spreewald): Festumzug 2015

Burg (Spreewald): Festumzug 2015

Die Festwoche anlässlich des Jubiläums "700 Jahre Burg (Spreewald)" fand mit dem Festumzug am 30.08.2015 ihren Höhepunkt. Hier sehen Sie eine Bildergalerie mit zahlreichen Bildern vom Festumzug 2015.
weiter

Übersichtskarte

Klick auf den Marker für Info und Link

Inhalte teilen