Wohin in Cottbus und Umgebung? Darauf wollen wir Antwort geben. Bei uns finden sie Veranstaltungen, Ausflugsziele, interessante Orte und touristische Ziele mit vielen Bildern in der Region in und um Cottbus von Eisenhüttenstadt bis Hoyerswerda und Finsterwalde bis Guben mit den Regionen Spreewald, Schlaubetal, Niederlausitzer Landrücken und Lausitzer Seenland. 3875 Bilder und Fotos gibt es hier zu sehen.

Fehlen interessante Inhalte? Kontaktieren sie uns einfach! Sie können ihre Veranstaltungen und Location ganz einfach kostenlos über ein eigenes Nutzerkonto eintragen. Hier können sie ein kostenloses Nutzerkonto erstellen...

Wollen sie Sachen verkaufen, die sie nicht mehr benötigen oder suchen sie etwas? Schalten sie bei uns kostenlose Kleinanzeigen mit mehreren Bildern. Weitere Infos gibt es hier....

Hier gelangen sie zu unserer Points Of Interest - Datenbank für die Niederlausitz und Umgebung mit vielen interessanten und sehenswerten Punkten in dieser Region


neueste News und Pressemeldungen :

04.07.2017 - Lübbenau [Lehde]
Das älteste Freilandmuseum Brandenburgs feiert Geburtstag


30.06.2017 - Senftenberg
Das Museum des Landkreises OSL sucht ...


23.06.2017 - Lübbenau
Spreewelten bedankte sich bei ihren Partnern


22.06.2017 - Großräschen
LMBV: Positive Bilanz der Bergbausanierer für 2016 gezogen


21.06.2017 - Lübbenau
Spreewelten-Sommerferienclub gegen Langeweile


Anzeigen

KRIMI total MUSICAL - Eine Leiche für...

Fr, 24.11.2017 19:00 Uhr - 22:30 Uhr

Radisson Blu Hotel, Cottbus
03048 Cottbus [Spremberger Vorstadt]

KRIMI&DINNER „Zwei Frauen sehen Rot“

Sa, 25.11.2017 19:30 Uhr

City Hotel Cottbus
03046 Cottbus [Mitte]

KRIMI total MUSICAL - Eine Leiche für...

Mi, 29.11.2017 19:00 Uhr - 22:30 Uhr

Radisson Blu Hotel, Cottbus
03048 Cottbus [Spremberger Vorstadt]

KRIMI&DINNER „Zwei Frauen sehen Rot“

Fr, 01.12.2017 19:30 Uhr

City Hotel Cottbus
03046 Cottbus [Mitte]

Marktpassage Finsterwalde

Ausflugsziele

Markt 6/7
03238 Finsterwalde

Krieschow | Dorfplatz | Arena

Märkte, Plätze und Straßen

Lausitzer Str. 7
03099 Kolkwitz [Krieschow]

Gotchaspielfeld NORD

Sport und Fitness

Brożek
68343 Zasieki

Tierpark Cottbus

Tiere und Tierparks

Kiekebuscher Straße 5
03042 Cottbus [Branitz]

Straupitz: Holländermühle

Straupitz: Holländermühle

Die Mühle in Straupitz vereint gleich drei Mühlen. Dazu zählen eine Kornmühle, eine Ölmühle und eine Sägemühle. Die historische Kornmühle hat eine Mahlleistung von 1,5 t pro Tag. Die Ölmühle presst auch heute noch aus gerösteter Leinsaat Leinöl, welches direkt im Mühlenladen neben der Mühle gekauft werden kann.
weiter

Cottbus: Tierpark Cottbus

Cottbus: Tierpark Cottbus

Mehr als 1200 Tiere aus über 170 Arten können im größten Zoo Brandenburgs in der Stadt Cottbus auf einer Fläche von 25 ha besichtigt werden. Dazu zählen u.a. Elefanten, Tiger, Leoparden, Luchse, Trampeltiere, Wildschweine, Lamas, Pinguine, Zebras, Flamingos, Affen ...
weiter

Cottbus: Parkeisenbahn

Cottbus: Parkeisenbahn

Die Parkeisenbahn fährt aktuell auf einer Strecke von 3,2 km. Sie führt über den Eliaspark, entlang am Spreeauenpark, vorbei an den Elefanten des Tierparks bis zum Fürst-Pückler-Park-Branitz. Als Loks stehen eine Dampflok und verschiedene Dieselloks bereit. Außerdem kann mit einem Dieseltriebzug ICE gefahren werden.
weiter

Cottbus: Spreeauenpark

Cottbus: Spreeauenpark

Ein besonderer Anziehungspunkt in Cottbus ist der Spreeauenpark. Der Park wurde anlässlich der BUGA (Bundesgartenschau) 1995 angelegt und erstreckt sich zwischen dem Tierpark und dem Stadion des FC Energie Cottbus entlang der Trasse der Parkeisenbahn und der Spree.
weiter

Der Cottbuser Ostsee entsteht

Der Cottbuser Ostsee entsteht

Aus dem Restloch des ehemaligen Tagebaus Cottbus-Nord soll mit ca. 1900 ha Fläche der größte See der Lausitzer Seenlandschaft entstehen. Er ist dann zudem der größte See des Bundeslandes Brandenburg und der größte künstliche See Deutschlands. Unter allen deutschen Seen wird er den 15. Platz belegen.
weiter

Tagebau Welzow-Süd

Tagebau Welzow-Süd

Seit 1966 wird im Tagebau Welzow Rohbraunkohle gefördert. Hier kann man neben Schaufelradbaggern und Eimerkettenbaggern auch der riesigen Abraumförderbrücke F 60 bei der Arbeit zuschauen.
weiter

Der ehemalige Tagebau Cottbus-Nord

Der ehemalige Tagebau Cottbus-Nord

Der ehemalige Tagebau Cottbus-Nord liegt ca. 5km nordöstlich von Cottbus und wurde bis zum 23.12.2015 von der Vattenfall Europe Mining AG betrieben. Die Köhleförderung in diesem Tagebau und damit die Versorgung des nahegelegenen Kraftwerks Jänschwalde begann bereits im Jahr 1981.
weiter

Cottbus: Bilder vom Stadtfest 2016

Cottbus: Bilder vom Stadtfest 2016

Vom 17. - 19.06.2016 fand das alljährliche, dreitägige Cottbuser Stadtfest statt. Es war diesmal das 25. Stadtfest in der weitläufigen Innenstadt von Cottbus. Zahlreiche Acts und tolle Fahrgeschäfte begeisterten die unzähligen Besucher.
weiter

Übersichtskarte

Klick auf den Marker für Info und Link

Teile es und zeige es deinen Freunden