Der Aussichtsturm Hörlitz "Meurostolln" - Eurospeedway und Solarpark Meuro im Blick


Kaum zu finden und recht unbekannt ist der Aussichtsturm Hörlitz "Meurostolln". Ihn erreicht man von Cottbus ausgehend nach circa 45 Autominuten. Er ist in der Nähe der Stadt Senftenberg.
Es gibt den Aussichtsturm seit 2004. Er steht an der Ecke Wredestraße / Lange Straße im Schipkauer Ortsteil Hörlitz auf dem Gelände der ehemaligen Brikettfabrik "Meuro-Stolln". An die damalige Kohleförderung erinnert nur noch das sogenannte Mundloch "Meuro-Stolln". Es ist als bergbauliches Denkmal unweit des Parkplatzes zu sehen.
Neben kostenlosen Parkplätzen sind auch Fahrradständer sowie Sitzbänke zum Verweilen und Ausruhen vorhanden.

Der neue Turm aus verzinktem Stahl soll an den Hörlitzer Wasserturm erinnern, der einst an dieser Stelle stand, jedoch 1965 gesprengt wurde.
Der Aussichtsturm steht auf einem kleinen Hügel. Nach 144 Treppenstufen erreicht man die Aussichtsplattform in 27 m Höhe. Der Turm selbst mit Ende der Turmspitze ist 33,50 m hoch. Die Spitze wurde als Surfsegel ausgeführt. Eine Start- und Zielflagge ist darauf abgebildet. Dieses symbolisiert den Wassersport und den Lausitzring.
Oben angekommen kann der Besucher einen gigantischen Schaufelradbagger, den Solarpark Meuro, den Windpark Klettwitz, den EuroSpeedway-Lausitz, Hörlitz, die Stadt Senftenberg mit dem Senftenberger See und den ehemaligen Tagebau Meuro überschauen. An einem Renntag auf dem EuroSpeedway Lausitz erkennt man teilweise das entfernte Rennen und es ist - je nach Windlage - nicht zu überhören. Der Turm kann aber an solchen Tagen geschlossen sein.

Der Aufstieg ist kostenlos. Es sind aber Öffnungszeiten (Sommer- und Winterzeiten) zu beachten.

Öffnungszeiten vom Aussichtsturm Hörlitz "Meurostolln":

01.04. - 30.09.Mo - Fr von 9:00 - 19:00 Uhr; SA, SO, Feiertag von 10 - 19 Uhr
01.10. - 31.03.Mo - Fr von 9:00 - max. 17:00 Uhr (Einbruch der Dunkelheit); SA, SO, Feiertag von 10 - max. 17 Uhr (Einbruch der Dunkelheit)
bei Veranstaltungen auf dem Lausitzringgeschlossen ab 20.000 Personen Zuschauererwartung



[letzte Aktualisierung: 04.06.2015]
Anzeigen
Anzeigen

Karte

GPS-Koordinaten

Anzeige

Ihre Info zum Ausflugsziel / Was gibt es Neues?

Die Idee dieser Website lebt vom mitmachen. Hier können Sie Neuigkeiten mitteilen. Wenn Sie wollen, kann ihre Info auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. So können Sie wichtige Informationen auf einfache Art und Weise anderen zugänglich machen.

Titel
Info / Neuigkeit
Wohin posten?

weitere Ausflugsziele

Teile es und zeige es deinen Freunden