Bismarckturm und Stadtpark Spremberg - schöne Aussicht vom Georgenberg


Bismarckturm Spremberg und Stadtpark auf dem Georgenberg Der im Stadtpark auf dem Georgenberg stehende Bismarckturm wurde am 1.4.1903, dem 88. Geburtstag von Fürst Otto v. Bismarck (1.4.1815-30.7.1898), eröffnet und gilt seitdem als ein Wahrzeichen der Stadt Spremberg.
Der Turm mit einer Höhe von 20,74m wurde in dem Zeitraum von einem Jahr nach dem Entwurf des Architekten Johannes Römmler errichtet. Er besteht aus Ziegelmauerwerk und wurde mit Feldsteinen verkleidet. Auf der Frontseite befindet sich über dem Wort "Bismarck" das Bismarcksche Wappen. Insgesamt gibt es zwei Aussichtsplattformen.
Um den Turm, unter der ersten Plattform, ist der Ausspruch Bismarcks von 1898 eingemeißelt. Dieser lautet: "Wir Deutschen fürchten Gott und sonst nichts auf der Welt."
Zwischenzeitlich wurde der Turm in Ernst-Thälmann-Turm (1950) und Georgenbergturm (1951) umbenannt und trägt seit 1990 wieder seinen eigentlichen Namen.

Der Bismarckturm kann bestiegen werden und ist von Mai bis Oktober immer mittwochs von 9 - 12 Uhr sowie am Wochenende und feiertags von 14 - 18 Uhr (Oktober: 14 - 17 Uhr) geöffnet.

Der umgebene Stadtpark mit dem schönen Blick auf Spremberg lädt mit seinem Grün zum Verweilen und Spazieren ein. Zu besichtigen sind dort u.a. ein Mahnmal für die Opfer des Faschismus, ein Mahnmal für die gefallenen sowjetischen Soldaten sowie eine Gedenkstätte an die Opfer des Stalinismus, der Loebensche Grabstein, der Germaniastein, ein Jugendstilbrunnen, ein deutscher und sowjetischer Ehrenfriedhof und der Seemann-Pavillon mit Brunnen.


Lage:

Der Stadtpark mit dem Bismarckturm befindet sich zwischen Bahnhofstraße, Wiesengasse, Georgenstraße und Kirschallee in Spremberg.



[letzte Aktualisierung: 02.07.2015]
Anzeigen
Anzeigen

Karte

GPS-Koordinaten

Anzeigen

Ihre Info zum Ausflugsziel / Was gibt es Neues?

Die Idee dieser Website lebt vom mitmachen. Hier können Sie Neuigkeiten mitteilen. Wenn Sie wollen, kann ihre Info auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. So können Sie wichtige Informationen auf einfache Art und Weise anderen zugänglich machen.

Titel
Info / Neuigkeit
Wohin posten?

weitere Ausflugsziele

Teile es und zeige es deinen Freunden