Der Tierpark Cottbus - Vielfalt neu entdecken


Tierpark Cottbus Mehr als 1200 Tiere aus über 170 Arten können im größten Tierpark im Bundesland Brandenburg in der Stadt Cottbus auf einer Fläche von 25 Hektar besichtigt werden. Dazu zählen u.a. Elefanten, Tiger, Leoparden, Luchse, Trampeltiere, Wildschweine, Lamas, Pinguine, Zebras, Flamingos, Affen, Yaks, Känguruhs und Stachelschweine. Weithin bekannt ist der Tierpark auch wegen seiner Zucht von Wasservögeln.
Der Tierpark wurde am 01.06.1954 eröffnet und zieht jährlich über 150.000 Besucher an. Im Jahre 1960 erhielt er den Status eines Zoos. Der heutige Tierparkdirektor ist Dr. med. vet. Jens Kämmerling.

Der Tierpark Cottbus ist ein ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Eintrittspreise sind moderat. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Tierfütterungen, die über den Tag verteilt stattfinden. Kinder können im Streichelzoo viele Tiere hautnah erleben. Sie dürfen auch gefüttert werden. Bei Geburtstagsfeiern können Führungen für die Kinder gebucht werden. Ein weiteres Angebot ist die Zooschule. Sie verwandelt den Tierpark in ein Klassenzimmer.

Auf dem Gelände des Tierparks befinden sich auch eine Gaststätte und ein Kinderspielplatz.

Neues aus dem Tierpark Cottbus:

Am 08.06.2015 gab es nach fast 9-jähriger Pause bei den Chinaleoparden erfreulichen Nachwuchs. Mutter Faya brachte den kleinen Sian zur Welt.
Ein weiterer großer Meilenstein wurde am 25.08.2015 mit der Eröffnung der neuen Tigerfreianlage am Raubtierhaus erreicht. Die beiden Malayischen Tigerdamen Kara und Sita können nun das 1200 m² große Gelände ganz für sich beanspruchen. Die Freianlage besitzt einen Aussichtshügel und wird von einem Spree-Seitenarm durchflossen.
Am 01.03.2016 wurden die Eintrittspreise für den Tierpark erhöht. So kostet jetzt u.a. die Einzelkarte Erwachsene 7 € statt 6 €, die Einzelkarte Kinder 3,50 € statt 3 € und die Familienkarte II 19 € statt 16,50 €. Dennoch bleiben die Preise fair.

In unmittelbarer Nähe:

Direkt neben dem Tierpark liegt der Spreeauenpark. Er ist das Gelände der Bundesgartenschau 1995. Auch dort sollten Sie einmal spazieren gehen. Zahlreiche Pflanzungen und ein Weiher können besichtigt werden. Ein zweites Highlight in unmittelbarer Nähe ist der berühmte Branitzer Park mit dem Schloss Branitz. Herrmann Fürst von Pückler-Muskau legte diesen 100 ha großen Park zwischen 1846 und 1871 an. Einzigartig sind die Wasserpyramide und die Landpyramide.
Direkt vor dem Tierpark-Eingang befindet sich der Bahnhof Zoo der Parkeisenbahn Cottbus. Die Strecke der Parkeisenbahn ist ca. 3,2 km lang. Sie führt vom Bahnhof "Park und Schloss Branitz" entlang am Tierpark, dem Spreeauenpark, dem Stadtion der Freundschaft über den Eliaspark bis zum Bahnhof Sandower Dreieck.

Schaufütterungen / Tierfütterungen:

Kattas:12:00 Uhr
Elefanten:14:30 Uhr
Raubtierhaus:15:00 Uhr (nicht am Montag und Freitag: Fastentag für Tiger und Leoparden)
Pinguine:15:15 Uhr
Kattas & Zwergotter:15:30 Uhr

Eintritt / Preise (Auszug):

Erwachsene:7,00 €
Ermäßigt:5,60 €
Kinder (bis 2 Jahre):frei
Kinder (3 bis 16 Jahre):3,50 €
Familienkarte (2 Erw. + 4 Ki.):19,00 €
Hunde:frei
Führung (zzgl. Eintritt):40,00 €
weitere:siehe Anbieter-Website

Öffnungszeiten 2017:

März:Mo - So von 09:00 - 17:30 Uhr
April:Mo - So von 09:00 - 18:30 Uhr
Mai - September:Mo - So von 09:00 - 19:00 Uhr
Oktober:Mo - So von 09:00 - 18:00 Uhr
November - Februar:Mo - So von 09:00 - 17:00 Uhr
24.12., 31.12.:09:00 - 14:00 Uhr

Lage:

Der Tierpark Cottbus erstreckt sich zwischen Kiekebuscher Straße, Spree und Spreeauenpark. Gleich gegenüber befindet sich der Branitzer Park. Ein kostenpflichtiger Parkplatz ist direkt am Tierpark-Eingang vorhanden.

Weitere Informationen erhalten Sie dort (Adresse):

Tierpark Cottbus
Kiekebuscher Straße 5
03042 Cottbus

Telefon: 0355 - 3555360



[letzte Aktualisierung: 25.03.2017]
Anzeigen


Weblinks:

Tierpark Cottbus
Link folgen



News und Pressemeldungen:

26.01.2017 - Cottbus
Tierpark Cottbus vorerst bis einschl. 18. Februar geschlossen


11.01.2017 - Cottbus
Brillenpelikane Nachwuchs


05.01.2017 - Cottbus
Stadt Cottbus würdigt „Vater“ des steinernen Tierpark-Ponys


01.06.2016 - Cottbus
Wir feiern Elefantengeburtstag - Karla wird 50 !


27.04.2016 - Cottbus
Sonntagsspaziergang zu den Graureihern und weiteren einheimischen Vögeln


04.04.2016 - Cottbus
Chinaleoparden sind bedroht


21.03.2016 - Cottbus
Überall Jungtiere im Tierpark Cottbus


09.03.2016 - Cottbus
Nachwuchs bei den Böhmzebras im Tierpark Cottbus


06.01.2016 - Cottbus
Tierpark Cottbus - Besucherrekord in 2015 und Ausblick auf 2016




Veranstaltungen:

So, 16.04.2017 10:00 Uhr
Der Osterhase zu Besuch im Tierpark Cottbus


Anzeigen

Karte

GPS-Koordinaten

Anzeige

Ihre Info zum Ausflugsziel / Was gibt es Neues?

Die Idee dieser Website lebt vom mitmachen. Hier können Sie Neuigkeiten mitteilen. Wenn Sie wollen, kann ihre Info auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. So können Sie wichtige Informationen auf einfache Art und Weise anderen zugänglich machen.

Titel
Info / Neuigkeit
Wohin posten?

weitere Ausflugsziele

Teile es und zeige es deinen Freunden