Angebote zu "Buch" (5 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Cottbus
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Cottbus wächst im 19. Jahrhundert vom kleinen Städtchen in der Niederlausitz zur regionalen Industriemetropole. Steffen Krestin, Leiter der Stadtgeschichtlichen Sammlungen Cottbus, lädt mit ungefähr 200 Fotografien und Postkarten dazu ein, sich auf einen einzigartigen Streifzug durch die wechselvolle Stadt- und Alltagsgeschichte zu begeben und erinnert an die Rolle, die bürgerlicher Fleiß und soziales Engagement der Cottbuser hierbei spielten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Cottbus, Peitzer Teiche und Umgebung 1 : 35 000...
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Straßennamen zur besseren Orientierung, farbig hervorgehobenen Ausflugszielen, Sehenswürdigkeiten der Umgebung in Text und Bild und alle regionalen und überregionalen Wander- und Radwanderwege sowie ausgewiesene Radtourenvorschläge mit Entfernungsangabe in Kilometern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Magnesium Deficiency in Forest Ecosystems
71,99 € *
ggf. zzgl. Versand

R. F. HUTTL AND W. SCHAAF Brandenburg Technical University Cottbus, Chair of Soil Protection and Recultivation, P.O. Box 10 13 44, 03013 Cottbus, Germany The health status of forest trees and stands is determined by numerous site factors such as chemical, physical, and biological soil factors, water supply, climate, weather conditions, management history as well as atmospheric deposition impacts. In this context, the nutrient supply is an important evaluation parameter. Forest trees well supplied with nutrients are more resistant to stresses that affect the forest ecosystem than other trees. This is true for both biotic and abiotic influences. Therefore the investigation of the so-called ´new type forest damage´ was aimed at the exact determination of the health status of damaged trees. When considering the complete forest ecosystem, health (=vitality) means the sustainable ability to withstand negative environmental influences and still remain stable and productive. From this viewpoint, an optimal nutritional status is a prerequisite for an optimal health status. The term ´new type forest damage´ comprises a number of damage symptoms which have been observed in various tree species on very different sites since the mid-1970s, particularly in Europe and North America. However, they occurred much more intensively in the 1980s. Generally, this forest damage was thought to be related to negative impacts of air pollutants.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Eine logische Überlegung zur Identität (eBook, ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,7, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Technikphilosophie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit möchte ich neben der Ausarbeitung einer logischen Notation von Begriffen, abschließend am Beispiel der oftmals synonym verwendeten Begriffe Autorität und Macht eine Überprüfung ihrer Identität vornehmen. Existieren zwei völlig identische Dinge, die sich in allen ihren Eigenschaften vollkommen gleichen, so besitzen diese Dinge dieselbe Identität, sie sind also nicht verschieden sondern ein und dasselbe. Mit der Darstellung und Ermittlung der Identität von Dingen oder Begriffen haben sich im Laufe der Geschichte viele große Denker befasst. Im folgenden werden einige Theorien, wie das Prinzip des Ununterscheidbaren nach Leibniz erläutert werden. Eine gute Grundlage zur Ergründung der Identität bietet die formale Logik. Durch eine genaue Formalisierung der Begriffe können identische Merkmale identifiziert und Unterschiede herausgearbeitet werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Istanbul. Freiraum- und Stadtentwicklung in ein...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Brandenburgische Technische Universität Cottbus (Landschaftsplanung und Freiraumgestaltung), Sprache: Deutsch, Abstract: Ist Brasilias Grün noch zu retten? Von der Utopie der modernen Stadt zu den Problemen einer wuchernden Metropole. Vor fünfzig Jahren erbaut, wurde Brasília nach Salvador (1549 bis 1763) und Rio de Janeiro (1763 bis 1960) die dritte Hauptstadt Brasiliens, das sich neu erfinden wollte. Eines Landes, das mit seiner Vergangenheit als portugiesische Kolonie (1500 bis 1822) radi kal brechen und nur in die Zukunft blicken wollte. So wurde dem Architekten und Stadtplaner Lúcio Costa 1957 die Aufgabe erteilt, Brasília als Aushängeschild dieses Musterlandes zu bauen, und zwar inmitten von Nichts. Dort, wo es bis dato nur Savanne und Rinder-Farmen gab. Um den hohen Erwartungen der politischen und kulturellen Elite, Rechnung zu tragen, wandte Costa Prinzipien an, die jede Spur einer traditionellen Stadt tilgen sollten: weg mit der Verschachtelung des Stadtgewebes und den engen Straßen und Gassen, her mit großzügigen Abständen zwischen Wohnhäusern, ausgefüllt mit Grünanlagen. Her mit der Stadt als Park - einem lange gehegten und nie verwirklichten Traum des modernen Städtebaus. Heute kämpft Brasilia gegen die Herausforderungen einer wachsenden Metropole - Überbevölkerung, Armut, Arbeitslosigkeit und Umweltverschmutzung. Was hat sich seit Costas Credo ´´die Stadt als Park´´ getan? Wie versucht die Hauptstadt mit den Folgen des ungehinderten Wachstums um zu gehen und welche Stellung hatten die Grünflächen während der letzten 50 Jahre und heute?

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot