Angebote zu "Cottbuser" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Cottbus - Lausitzer Seenland 1 : 70 000 - Fahrr...
Empfehlung
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

. Blunoer Südsee, Senftenberger See, Bernsteinsee - so schön klingen die Namen der unzähligen Seen in der Lausitz. Und das Tollste dran - ein gut erschlossenenes Radwegenetz verbindet sie. . Die einmalige Naturlandschaft rund um die früheren Kohlegruben mit den sandigen Steppen und bizarren Canyons ist ein Paradies für den Drahtesel und seine Anhänger. Die früheren Wirtschaftswege sind jetzt fast ausschließlich für Pedalritter da! Alte Kraftwerke und Brikettfabriken sind stumme Zeugen aus der Bergbauzeit und können besichtigt werden. Die zweisprachige (Deutsch/Sorbisch) Stadt Cottbus empfängt ihre Besucher mit prächtigen Bürgerhäusern und barocken Giebelfassaden, viel Charme und ebenso viel Grün. Weitreichende Parks, Alleen und Promenaden bilden eine grünes Band entlang der Spree. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ¿ übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 ¿ detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen ¿ Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... ¿ handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter ¿ reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Spreewald - Schlaubetal - Cottbus 1 : 70 000 - ...
Bestseller
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Radurlaub in Blóta? So heißt der Spreewald in der Sprache der Sorben, die dort leben, und das bedeutet soviel wie "Sumpf". Doch keine Angst: Das ausgedehnte Niederungsgebiet im Südosten des Bundeslandes Brandenburg ist eine grüne Oase voller Naturwunder und Kulturschätze. Die natürliche Flusslaufverzweigung der Spree, die durch angelegte Kanäle erweitert wurde, durchzieht diese Auen- und Moorlandschaft, die als Biosphärenreservat geschützt wurde. Das Gebiet zwischen der Neiße und dem Spreewald erscheint mit allen Radwegen und Bike-Zielen auf den beiden Seiten der neuen KOMPASS-Fahrradkarte Nr. 3047 im Maßstab 1:70.000. Die neue KOMPASS Fahrradkarten-Serie überzeugt durch ¿ übersichtliche Kartografie im Maßstab 1:70.000 ¿ detailgenaue Infos zu Wegbeschaffenheit, Verkehrsbelastung und Steigungsverhältnissen ¿ Tipps zu radfreundlichen Einkehrstationen, Bahnhöfen usw... ¿ handliches Format, 1mal falten - passend für den Radkartenhalter ¿ reiß- und wetterfestes Papier ideal für jede Witterung

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
KOMPASS Großraum-Radtourenkarte Berlin-Brandenb...
Unser Tipp
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Destination: - Die Hauptstadtregion mit Berlin und Brandenburg zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Bekannte Radwege entlang von Flüssen und Seen liegen im Kartengebiet, u. a. Havel-Radweg, Berliner Mauerweg, Spreeradweg, Oder-Neiße-Radweg, DahmeRadweg, die Seenland-Route und der Elbe-Radweg. - Vielfältig ist die Landschaft der Mark Brandenburg und der Uckermark. Es ist ein "Vier-Sterne-Land" zum Radfahren, denn alle Touren sind mit der Bahn erreichbar. - Nördlich von Berlin liegen der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, die Feldberger Seenlandschaft und der Naturpark Märkische Schweiz, eine flach gewellte Moränenlandschaft. Unzählige Guts- und Herrenhäuser erinnern an die lange Geschichte der Region. - Mittelalterliche Feldsteinkirchen prägen das Bild vieler Dörfer des Fläming, eines über 100 km langen Höhenrückens im Südwesten von Berlin. - Im Spreewald fächert sich die Spree in zahlreiche Arme auf, am Weg liegen Seen, urwaldartige Wälder und die pittoreske Spreewalddörfer. - Die alte Universitäts- und Messestadt Leipzig, Lutherstadt Wittenberg mit gleich vier Welterbestätten, die Sorbenhauptstadt Bautzen, Brandenburgs zweitgrößte Stadt Cottbus, die Spreewaldhauptstadt Lübben, das mittelalterliche Beeskow und Potsdam sind nur einige der interessante Städte außerhalb Berlins.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fahrradkarte Lausitzer Seenland 1:75.000 - Fahr...
Topseller
5,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Lausitzer Seenland ist ein Inbegriff dafür, wie sich eine über Jahrzehnte vom Bergbau geschundene Landschaft zu einem außergewöhnlich wertvollen Naturraum und vielfältigen Erholungsmöglichkeiten entwickeln kann. Aus einstigen Braunkohletagebauen entstand und entsteht Mitteleuropas größte künstliche Seenlandschaft bestehend aus rund 20 teils über Kanäle miteinander verbundenen Großseen. Sie verspricht sowohl eine zauberhafte Landschaft mit außergewöhnlichen Naturschönheiten als auch ein vielfältigstes touristisches Angebot. Große Bereiche der Region sind im Naturpark Niederlausitzer Landrücken und dem Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft unter besonderen Schutz gestellt. Geschichtsträchtige Orte, geprägt von sorbischer und deutscher Kultur, begegnet man auf Schritt und Tritt, wie in Bad Muskau, Cottbus, Forst, Großräschen, Hoyerswerda, Senftenberg, Spremberger oder Weißwasser. Ergänzt werden diese durch solche Kleinode wie Großkoschen am Senftenberger See, Kromlau am landschaftlich einmaligen Muskauer Faltenbogen, Schleife mit seinem Sorbischen Kulturzentrum oder Uhyst und Klitten am Bärwalder See.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Spreewald 1 : 75 000 Fahrradkarte - Fahrradkarten
Aktuell
5,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Der Spreewald ist gewiss eine der interessantesten und einzigartigsten deutschen Touristenregionen. Er ist von unzähligen Fließen und Kanälen durchzogene. Man kann ihn entweder selbst per Kanu oder Faltboot erkunden oder man lässt sich mit einem der berühmten Spreewaldkähne durch diese einmalige Landschaft staken. Eine in Deutschland herausragende Besonderheit sind die hier lebenden Sorben - eine slawische Minderheit mit eigener Sprache, Kultur und Tradition. Mehrere Museen informieren über ihr Leben und Brauchtum und mit etwas Glück kann man bei einem der zahlreichen Feste noch die schmucken sorbischen Trachten bewundern. Neben der herausragenden Landschaft, mit der einzigartigen Flora und Fauna der im Kartenbild dargestellten Naturparke bietet die Region darüber hinaus viel Wissens- und Erlebenswertes aus Kultur und Geschichte. Reich an Sehenswürdigkeiten sind solche Ziele, wie Burg, Cottbus, Lehde, Lübben, Lübbenau, Luckau, Peitz oder Schlepzig. Darüber hinaus findet der Nutzer in der Karte auch solche herausragenden Ziele, wie das 2004 neu eröffnete Tropical Island in Brand, die Slawenburg bei Raddusch oder den Spreewaldhof in Golssen. Die Region ist ein Eldorado für Radler - mehrere thematische Fernradwege und eine gut entwickelte fahrradtouristische Infrastruktur versprechen Radelspaß pur. Die Fahrradkarte stellt erstmals in einem unserer Produkte das gesamte Biosphärenreservat Spreewald auf einem Kartenblatt dar und berührt gleichzeitig auch große Teile der Naturparke "Dahme-Heideseen", "Niederlausitzer Landrücken" und "Schlaubetal". Gedruckt ist diese auf einem 90 x 63 cm großen Bogen im Maßstab 1:75.000. Der Kartenausschnitt reicht von Teupitz und Friedland im Norden bis nach Calau und Cottbus im Süden. In dieser Neuerscheinung wurden separate Radwege und auf

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Gurkenradweg Spreewald 1 : 50 000 - Fahrradkarten
Empfehlung
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Radwanderkarte im Leporello-Format widmet sich dem 250 km langen Rundweg "Gurkenradweg". Die Beschreibung der Route hat Cottbus als Start- und Zielort, bietet Infos über Vetschau, Lübbenau, Lübben und Peitz. Zudem wird das gesamte Naturschutzgebiet Spreewald, das zum UNESCO-Biosphärenreservat ernannt wurde, beschrieben. Die Leporello-Falzung teilt die Route in Abschnitte; die einzelnen Kartenausschnitte werden durch Textteile mit Infos zur Landschaft und zu Unterkünften ergänzt.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Reiseführer Deutschland - REISEFÜHRER SPREEWALD...
Empfehlung
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Unterwegs zwischen Burg, Lübbenau, Lübben und Schlepzig Der Spreewald begeistert durch seine einzigartige Landschaft, die durch ein verzweigtes Netz aus schmalen Spreearmen zu unzähligen kleinen Inseln geformt wird. Auch kulturell weist das "Bäuerliche Venedig" einen ungewöhnlichen Reichtum auf, denn bis heute werden hier slawische und deutsche Traditionen während vieler Feste und Feiertage gemeinsam gelebt. Kaum eine Wegstunde von Berlin entfernt, lassen sich im Spreewald mit Kahn oder Paddelboot, dem Fahrrad oder zu Fuß idyllisch gelegene Dörfer, alte Schlösser und stille Waldwege entdecken. Dieser Reiseführer stellt alle Sehenswürdigkeiten vor und gibt umfangreiche reisepraktische Tipps und viele Tourenvorschläge für Wanderer, Radwanderer und Paddler. Fundierte Hintergrundinformationen zu Natur und Kultur Einblicke in die sorbischen Traditionen Extra-Kapitel zu Cottbus und Umgebung Zahlreiche Tourenvorschläge für Paddler, Radfahrer und Wanderer Ausführliche reisepraktische Tipps Autoren: André Micklitza, Kerstin Micklitza 5. aktualisierte Auflage 2019 156 Seiten 100 Fotos und historische Abbildungen 7 Stadtpläne und Übersichtskarten Klappkarten ISBN 978-3-89794-485-5

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot