Angebote zu "Ebook" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Zum Entwicklungsstand des regionalen Wachstumsk...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 7.99 / in stock)

Zum Entwicklungsstand des regionalen Wachstumskernes Cottbus: Victor Killian

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen auf ...
€ 24.99
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 24.99 / in stock)

Der Einfluss von Photovoltaikeinspeisungen auf das Lastmanagement am Beispiel der Stadt Cottbus: Bastian Garnitz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
City-Marketing Cottbus als eBook Download von S...
€ 74.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 74.00 / in stock)

City-Marketing Cottbus:Der Weg zu einer ständig wachsenden Zufriedenheit von Einwohnern, Kunden, Besuchern und der Wirtschaft Sindy Rentsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald? a...
€ 9.99
Angebot
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.99 / in stock)

Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?:11 Krimis und 125 Freizeittipps. Auflage 2014 Franziska Steinhauer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Vermarktung der Stadt Cottbus als Tor zum Spree...
€ 11.99
Angebot
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 11.99 / in stock)

Vermarktung der Stadt Cottbus als Tor zum Spreewald unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen und kulturellen Prämissen: Daniel Schwieg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Unternehmen ´Walküre´ (eBook, PDF)
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Am 20. Juli 1944 verübte ein Offizier ein Attentat auf Hitler. Stauffenberg, und andere Heeresoffiziere versuchten, das NS-Regime zu stürzen und den ausweglosen Krieg zu beenden. War es nur ein ´Aufstand des Gewissens´? In welcher militärischen Tradition standen die Verschwörer? Und welche militärischen Überlegungen lagen ihrem Handeln zugrunde? Der Band analysiert die Ereignisse aus einer spezifisch militärgeschichtlichen Perspektive und nimmt im Schwerpunkt die militärischen Umsturzplanungen in den Blick. Er fragt aber auch nach den Auswirkungen von Attentat und Staatsstreichversuch auf das Militär der Nachkriegszeit in West- und Ostdeutschland sowie in Österreich. Dass Stauffenberg und seine Mitverschwörer einer anderen Vorstellung von der Rolle des Militärs im Staat anhingen, machte es für die Nachkriegsarmeen nicht einfach, sich in die Tradition des Aufstandes gegen den Krieg und das verbrecherische Regime zu stellen. Winfried Heinemann , TU Cottbus-Senftenberg; ehem. Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Unternehmen ´Walküre´ (eBook, ePUB)
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Am 20. Juli 1944 verübte ein Offizier ein Attentat auf Hitler. Stauffenberg, und andere Heeresoffiziere versuchten, das NS-Regime zu stürzen und den ausweglosen Krieg zu beenden. War es nur ein ´Aufstand des Gewissens´? In welcher militärischen Tradition standen die Verschwörer? Und welche militärischen Überlegungen lagen ihrem Handeln zugrunde? Der Band analysiert die Ereignisse aus einer spezifisch militärgeschichtlichen Perspektive und nimmt im Schwerpunkt die militärischen Umsturzplanungen in den Blick. Er fragt aber auch nach den Auswirkungen von Attentat und Staatsstreichversuch auf das Militär der Nachkriegszeit in West- und Ostdeutschland sowie in Österreich. Dass Stauffenberg und seine Mitverschwörer einer anderen Vorstellung von der Rolle des Militärs im Staat anhingen, machte es für die Nachkriegsarmeen nicht einfach, sich in die Tradition des Aufstandes gegen den Krieg und das verbrecherische Regime zu stellen. Winfried Heinemann , TU Cottbus-Senftenberg; ehem. Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Potsdam.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wäre ich du, würde ich mich lieben (eBook, ePUB)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wär doch gelacht! Horst Evers? grandios komische Geschichten über Unbill und Tücken des Alltags Warum erfindet der Mensch elektrische Zahnbürsten, aber keinen Mülleimer, der selbständig in den Hof runtergeht und sich ausleert? Gibt es eine Altersvorsorge, die auch schon in jungen Jahren glücklich und zufrieden macht? Wie hält man vor einem Kater dessen Kastration geheim? Wie die Tücken des Hier und Jetzt auch aussehen mögen: Horst Evers hat zwar nicht immer eine Lösung parat, kann aber so lustig und liebevoll davon erzählen, dass man schon wieder froh ist, dass es die Probleme gibt. Darüber hinaus absolviert Evers eine Ausbildung zum Wikinger, entdeckt mit seiner Tochter eklige Wörter («Currywurstsmoothie») und bringt die wahren Gründe ans Licht, warum der Berliner Flughafen einfach nicht fertig wird. Seine Exkursionen treiben ihn in einen Riss des Raum-Zeit-Kontinuums am Hauptbahnhof Witten, führen ihn zu existenziellen Fragen in Cottbus («Was nützt dem Wolf die Freiheit, wenn er das Schaf nicht fressen darf?») und natürlich auch in die unendlichen Weiten der zwischenmenschlichen Beziehungen: «Wäre ich du, würde ich mich lieben.» In seinem neuen Geschichtenband ist Horst Evers weit davon entfernt, auch nur einen einzigen Ratschlag zu erteilen, hilft aber trotzdem!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Was bedeutet Fluchtmigration? (eBook, PDF)
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem kurzen Sommer der Willkommenskultur 2015 haben sich die Bedingungen für Flüchtlinge - und damit auch für das psychosoziale Unterstützungssystem - erheblich verschlechtert. Immer mehr Errungenschaften im Hinblick etwa auf sichere Bleibeperspektiven, Familiennachzug, Gesundheitsversorgung, Arbeitsmarkt- und Ausbildungszugang stehen für immer größere Gruppen von geflüchteten Menschen zur Disposition. Hinzu kommen Erfahrungen gesellschaftlicher Ablehnung bis hin zu rassistischen Übergriffen. Birgit Behrensen ergründet aus soziologischer Sicht die gesellschaftlichen und individuellen Reflexe im Umgang mit einer Fluchtmigration, die die bisherige Ordnung der Welt auch in Deutschland nachhaltig erschüttert hat. Nach einem Einstieg in die politischen Ausgangspunkte der Fluchtmigration zeichnet der Band die gesellschaftlichen Prozesse nach. Deutlich wird, wie eng die Flüchtlingszuwanderung in Deutschland mit globalen Veränderungen zu tun hat. Einerseits verweisen staatlich organisierte Exklusionen und individuelle Abwertungen auf Versuche, vergangene nationalstaatliche Ordnungen und Privilegien wiederherzustellen. Andererseits liefert die Integration von Flüchtlingen eine Chance für neue Demokratisierungsprozesse. Vor diesem Hintergrund steht die psychosoziale Praxis vor der Aufgabe, geflüchtete Menschen als Subjekte zu stärken. Dr. Birgit Behrensen ist Professorin im Fachgebiet »Soziologie für die Soziale Arbeit« an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Tödliche Spreewald-Liebe (eBook, ePUB)
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Tragisches Familiendrama in der Spreewald-Stadt Lübbenau: Am 27. September 1989 lässt sich Mario. H. von seiner schizophrenen Ehefrau dazu verleiten, ihr beim Selbstmord zu helfen. ? Im beschaulichen Lindow tötet 1984 ein junger Mann aus Frustration seine 92 Jahre alte Vermieterin, weil er seine sadistischen Sexfantasien nicht ausleben konnte. ? An einem schönen Sommertag geht ein zwölfjähriges Mädchen am idyllischen Pinnower See spazieren. Es ist ihr letzter Spaziergang. Mit schweren Kopfverletzungen wird sie am Abend am Seeufer gefunden. Die Ärzte im Cottbuser Krankenhaus kämpfen verzweifelt um ihr Leben. Vergeblich. Wolfgang Swat hat erneut Kriminalfälle aus der DDR gesammelt und die alten Verbrechen gewohnt versiert von allen Seiten beleuchtet ? spannend und auch nach vielen Jahren noch aufwühlend.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot