Angebote zu "Fürst-Pückler-Region" (37.192 Treffer)

Kategorien

Shops

PublicPress Radwanderkarte Spree - Neiße - Cott...
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die Radwanderkarte Spree - Neiße - Cottbus, Fürst-Pückler-Region: Der gewählte Kartenausschnitt präsentiert eine interessante Landschaft. Die im Kartenteil markierten und auf der Rückseite erläuterten Radwege führen durch die ehemalige Braunkohletagebauregion der Lausitz. Einige Abbaugebiete sind noch im Originalzustand zu sehen, andere werden durch Flutung bereits in ein seenreiches Erholungsgebiet verwandelt. Zudem reizvoll: grenzüberschreitende Radwege entlang von Oder und Neiße, die eine unberührte Landschaft am ehemaligen "Eisernen Vorhang" erleben lassen. Weitere Infos gibt's auf der Rückseite der Radwanderkarte Spree - Neiße - Cottbus.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
PublicPress Radwanderkarte Spree - Neiße - Cott...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PublicPress Radwanderkarte Spree - Neiße - Cottbus Fürst-Pückler-Region ab 5.99 € als Blätter und Karten: Mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps wetterfest reissfest abwischbar GPS-genau. 1:100000 PUBLICPRESS Radwanderkarte. 5. Auflage Nachdruck. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Spree - Neiße - Cottbus Fürst-Pückler-Region 1:...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spree - Neiße - Cottbus Fürst-Pückler-Region 1:100 000 ab 8 € als Blätter und Karten: Radkarte mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps wetterfest reissfest abwischbar GPS-genau. 1:100000. 6. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Karten & Pläne, Deutschland,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Spree - Neiße - Cottbus Fürst-Pückler-Region 1:...
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Spree - Neiße - Cottbus Fürst-Pückler-Region 1:100 000 ab 8 EURO Radkarte mit Ausflugszielen Einkehr- & Freizeittipps wetterfest reissfest abwischbar GPS-genau. 1:100000. 6. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Fürst Pückler
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fürst Pückler ab 10 € als Taschenbuch: Eine Biographie. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Briefe & Biografien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Fürst-Pückler-Weg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Natur und Industrie - ein Gegensatz, den Sie auf der 500 Kilometer langen Rundtour durch die Lausitz "erfahren" können. Auf dieser abwechslungsreichen Reise zwischen Gestern, Heute und Morgen können Sie nicht nur bei den verschiedenen Standorten der Internationalen Bauausstellung "Fürst-Pückler-Land" den Wandlungsprozess von der ehemaligen Bergbauregion hin zu einer Seenlandschaft beobachten, sondern auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Flusslandschaft Spreewald, die Slawenburg in Raddusch und natürlich die beiden Pückler-Parks in Cottbus und Bad Muskau.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Bikeline Radtourenbuch Fürst-Pückler-Weg
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Natur und Industrie - ein Gegensatz, den Sie auf der 500 Kilometer langen Rundtour durch die Lausitz "erfahren" können. Auf dieser abwechslungsreichen Reise zwischen Gestern, Heute und Morgen können Sie nicht nur bei den verschiedenen Standorten der Internationalen Bauausstellung "Fürst-Pückler-Land" den Wandlungsprozess von der ehemaligen Bergbauregion hin zu einer Seenlandschaft beobachten, sondern auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten besuchen wie die Flusslandschaft Spreewald, die Slawenburg in Raddusch und natürlich die beiden Pückler-Parks in Cottbus und Bad Muskau.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einer Reise nach Ägypten 1837 kaufte Hermann Fürst von Pückler-Muskau auf dem Kairoer Sklavenmarkt die blutjunge Sklavin Machbuba. Zwischen beiden entwickelte sich eine tiefe Liebe. Pückler nahm sie mit in seine Heimat, wo Machbuba aber schon 1840 der Tuberkulose erlag. In Büchern, Briefen und Gesprächen hat Pückler, der sie um dreißig Jahre überlebte, von dieser Liebe erzählt. Machbubas Grab ist noch heute in Muskau zu sehen. Ihr Bildnis und ihre Totenmaske bewahrt das Schloß Branitz bei Cottbus, in dessen Park Pückler 1871 beigesetzt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot
Fürst Pückler und die Sklavin Machbuba
15,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Während einer Reise nach Ägypten 1837 kaufte Hermann Fürst von Pückler-Muskau auf dem Kairoer Sklavenmarkt die blutjunge Sklavin Machbuba. Zwischen beiden entwickelte sich eine tiefe Liebe. Pückler nahm sie mit in seine Heimat, wo Machbuba aber schon 1840 der Tuberkulose erlag. In Büchern, Briefen und Gesprächen hat Pückler, der sie um dreißig Jahre überlebte, von dieser Liebe erzählt. Machbubas Grab ist noch heute in Muskau zu sehen. Ihr Bildnis und ihre Totenmaske bewahrt das Schloß Branitz bei Cottbus, in dessen Park Pückler 1871 beigesetzt wurde.

Anbieter: buecher
Stand: 22.11.2019
Zum Angebot