Angebote zu "Franziska" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Steinhauer:Gurkendeal
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.02.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Peter Nachtigalls 13. Fall, Hauptkommissar Peter Nachtigall 13 - Kriminalromane im GMEINER-Verlag, Autor: Steinhauer, Franziska, Verlag: Gmeiner-Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Brandenburg // Cottbus // Deutschland // Erfolg in Serie // Gi // Gurken // Gurkenkrimi // Kommissar Nachtigall // Krimi // kultkommissar ermittelt // neue Bücher // neue Krimis // Peter Nachtigall // Regionalkrimi // Spree // Spreewakdkrimi // Spreewald // Spreewaldgurken // Spreewaldkahn // Zeitgenössischer Kriminalroman, Produktform: Kartoniert, Umfang: 346 S., Seiten: 346, Format: 2.5 x 20 x 12.2 cm, Gewicht: 353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mord und Totschlag rund um Cottbus? Oder im Spreewald? Tatsächlich gibt es nicht viele Tötungsdelikte in der beschaulichen Region - allerdings sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt. Der einsame Tote am Fließ, sonderbare Todesumstände bei einer Tour auf dem Gurkenradweg - an diese und viele andere Mordschauplätze nimmt Franziska Steinhauer die Leser gern mit. Die Autorin deckt in ihrem kriminellen Reiseführer verborgene Motive auf und lässt ihre Protagonisten beherzt zum Äußersten schreiten.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Geschichte kompetenzorientiert lehren
18,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Geschichte kompetenzorientiert lehren Ulrich Mayer: Keine Angst vor Kompetenzen: Kompetenzorientierung – eine typologische, historische und systematische EinordnungMalte Thießen: Zeitgeschichtsunterricht als Aufgabe. Impulse zeithistorischer Forschungen für einen kompetenzorientierten Geschichts- und Politikunterricht Franziska Conrad: Erinnerungskultur und Kompetenzentwicklung. Das Beispiel des Arc de TriompheEin erster Vater EuropasUwe Walter: Mehr als ein weiterer Jahrestag? Zum 2000. Todestag von Augustus Szene Institutionen stellen sich vorDas Staatliche Museum für Archäologie in Chemnitz Das Menschenrechtszentrum Cottbus und die Gedenkstätte Zuchthaus CottbusForumRolf Brütting: Geschichte ist Erzählen. Narrativität als Zentrum des KompetenzlernensBerichte aus dem Bundesverband und den LandesverbändenZahlreiche Buchbesprechungen

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Narrenspiel
13,26 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem Abpfiff eines Fußballspiels des heimischen FC Energie Cottbus bleibt ein Toter im Stadion zurück. Hans-Jürgen Mehring, Inhaber einer kleinen Spedition, wurde durch einen noch in der Wunde steckenden Vorbohrer tödlich verletzt. Bei der Obduktion wird zusätzlich eine Vergiftung festgestellt. Der Tod Mehrings wäre also nur eine Frage der Zeit gewesen. War der Mörder unter Zeitdruck geraten? Oder hatten es verschiedene Täter auf Mehring abgesehen? Und welche Rolle spielt die neue Sekte 'Mind Watchers', die zum Zeitpunkt des Mordes vor dem Stadion gegen das Spiel demonstrierte? Fragen über Fragen - und ein verzwickter Fall für Hauptkommissar Peter Nachtigall und sein Team.". hinter den Kulissen tummeln sich so interessante Figuren, wie wir sie sonst nur ausamerikanischen Krimis kennen."README.de". Man liest, ob Cottbuser oder nicht, gespannt und gebannt."Lausitzer Rundschau".Man kann nur hoffen, dass man von Franziska Steinhauer noch einiges hören wird."Krimizeit.de

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Mord und Totschlag rund um Cottbus? Oder im Spreewald? Tatsächlich gibt es nicht viele Tötungsdelikte in der beschaulichen Region - allerdings sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt. Der einsame Tote am Fliess, sonderbare Todesumstände bei einer Tour auf dem Gurkenradweg - an diese und viele andere Mordschauplätze nimmt Franziska Steinhauer die Leser gern mit. Die Autorin deckt in ihrem kriminellen Reiseführer verborgene Motive auf und lässt ihre Protagonisten beherzt zum Äussersten schreiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Mord im Hause des Herrn
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auf der winzigen Insel Holm vor Göteborg wird ein Unbekannter ermordet aufgefunden. Das allein wäre schon ungewöhnlich genug, doch zum Entsetzen der Inselbewohner wird die Leiche im Gestühl der Kirche entdeckt; scheinbar wurde der Mann mit einem wuchtigen gläsernen Kreuz erschlagen. Doch in diesem Fall ist nichts wie es anfangs scheint. Ein Holzspan in der Wunde am Hinterkopf lässt das Kreuz als Tatwaffe ausscheiden. Das Opfer versuchte den Anschein zu erwecken, Rollstuhlfahrer zu sein, hat aber Muskeln wie ein Bodyguard, die Haarfarbe ist auch nicht echt und selbst die Identität war ausgeliehen. Warum sollte jemand so tun, als sei er an einen Rollstuhl gefesselt? Wen hat der Fremde an diesem abgelegenen Ort getroffen? Sven Lundquists Ermittlungen reichen weit in die Vergangenheit zurück, in eine Zeit, an die sich auf Holm niemand gern erinnern mag. Als plözlich weitere Morde geschehen, gerät Sven Lundquist in einen Strudel aus Verschleierung, Gewalt und Manipulation. Franziska Steinhauer wurde durch ihre bisher für Cottbus-Krimis mit Kommissar Peter Nachtigall im Gmeiner Verlag bekannt. Im letzten Herbst veröffentlichten wir ihren ersten Schweden-Krimi mit Sven Lundquist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Wortlos
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Cottbus. An der Stadtmauer findet ein Skateboarder die Leiche einer schwarzen Frau, die auf äusserst brutale Weise getötet wurde. Schnell stellt sich heraus, dass es sich bei dem Mordopfer um Claudine Caro handelt, eine aus Haiti stammende Studentin an der Brandenburgischen Technischen Universität. Die Staatsanwaltschaft befürchtet einen fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat, eine Vermutung, die auch in der Presse die Runde macht. Doch Hauptkommissar Peter Nachtigall entdeckt mysteriöse Gegenstände im Zimmer der jungen Frau, die in eine ganz andere Richtung weisen: Offensichtlich wollte sich Claudine Caro mithilfe eines Voodoo-Zaubers vor einer tödlichen Gefahr schützen. Beunruhigt folgt er dieser Spur und dringt tief ein in die Vorstellungen des Voodoos - nicht ahnend, dass es schon bald weitere Tote geben soll. Jeder, der die Haitianerin kannte, scheint plötzlich in Lebensgefahr zu schweben ... Franziska Steinhauer ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt seit 1993 in Cottbus. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik. Seit 2004 arbeitet sie als freie Autorin. Die Schwerpunkte ihrer literarischen Tätigkeit sind Kriminalromane und Kurzgeschichten, in und um Cottbus und den Spreewald. 2014 hat sie ausserdem ein Studium in Forensik (M.Sc.) an der Technischen Universität Cottbus abgeschlossen. Das hierdurch erworbene Wissen setzt sie ein, um die in ihren Krimis beschriebenen kriminaltechnischen Untersuchungen und die Rekonstruktion von Tathergängen realitätsgetreu darzustellen. Ihre psychologisch ausgefeilten Kriminalromane ermöglichen tiefe Einblicke in das pathologische Denken und Agieren des Täters. Mit Geschick verknüpft sie mörderisches Handeln mit Lokalkolorit und dem Blick auf aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mord und Totschlag rund um Cottbus? Oder im Spreewald? Tatsächlich gibt es nicht viele Tötungsdelikte in der beschaulichen Region - allerdings sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt. Der einsame Tote am Fliess, sonderbare Todesumstände bei einer Tour auf dem Gurkenradweg - an diese und viele andere Mordschauplätze nimmt Franziska Steinhauer die Leser gern mit. Die Autorin deckt in ihrem kriminellen Reiseführer verborgene Motive auf und lässt ihre Protagonisten beherzt zum Äussersten schreiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Wer mordet schon in Cottbus und im Spreewald?
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mord und Totschlag rund um Cottbus? Oder im Spreewald? Tatsächlich gibt es nicht viele Tötungsdelikte in der beschaulichen Region - allerdings sind der Fantasie ja keine Grenzen gesetzt. Der einsame Tote am Fliess, sonderbare Todesumstände bei einer Tour auf dem Gurkenradweg - an diese und viele andere Mordschauplätze nimmt Franziska Steinhauer die Leser gern mit. Die Autorin deckt in ihrem kriminellen Reiseführer verborgene Motive auf und lässt ihre Protagonisten beherzt zum Äussersten schreiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot