Angebote zu "Havel" (6 Treffer)

Klöster und Kirchen in Brandenburg
€ 16.00 *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburg blickt zurück auf eine reiche kirchliche Tradition, deren Zeugnisse überall im Land auch heute noch sichtbar sind. Neben den bekannten Zisterzienserklöstern Chorin, Lehnin und Zinna eröffnen an vielen weiteren Orten christliche Bauten faszinierende Einblicke in die Geschichte Brandenburgs und seine einstigen Lebenswelten. Gerhard Drexel stellt die 82 sehenswertesten Klöster und Kirchen Brandenburgs in einem außergewöhnlichen Ausflugsführer vor. Mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Karten sowie Tipps für Anreise und Besichtigung. Mit Ausflügen nach Brandenburg an der Havel, Chorin, Cottbus, Doberlug-Kirchhain, Frankfurt/O., Fürstenwalde, Himmelpfort, Lehnin, Neuruppin, Neuzelle, Potsdam, Ribbeck, Sacrow, Ziesar, Zinna u. v. m.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kompass Großraum-Radtourenkarte Berlin-Brandenb...
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Die Hauptstadtregion mit Berlin und Brandenburg zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Bekannte Radwege entlang von Flüssen und Seen liegen im Kartengebiet, u. a. Havel-Radweg, Berliner Mauerweg, Spreeradweg, Oder-Neiße-Radweg, DahmeRadweg, die Seenland-Route und der Elbe-Radweg. - Vielfältig ist die Landschaft der Mark Brandenburg und der Uckermark. Es ist ein ´´Vier-Sterne-Land´´ zum Radfahren, denn alle Touren sind mit der Bahn erreichbar. - Nördlich von Berlin liegen der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, die Feldberger Seenlandschaft und der Naturpark Märkische Schweiz, eine flach gewellte Moränenlandschaft. Unzählige Guts- und Herrenhäuser erinnern an die lange Geschichte der Region. - Mittelalterliche Feldsteinkirchen prägen das Bild vieler Dörfer des Fläming, eines über 100 km langen Höhenrückens im Südwesten von Berlin. - Im Spreewald fächert sich die Spree in zahlreiche Arme auf, am Weg liegen Seen, urwaldartige Wälder und die pittoreske Spreewalddörfer. - Die alte Universitäts- und Messestadt Leipzig, Lutherstadt Wittenberg mit gleich vier Welterbestätten, die Sorbenhauptstadt Bautzen, Brandenburgs zweitgrößte Stadt Cottbus, die Spreewaldhauptstadt Lübben, das mittelalterliche Beeskow und Potsdam sind nur einige der interessante Städte außerhalb Berlins.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Ein Sommer an der Spree
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ohne die Spree wäre Berlin nicht Berlin! Wie ein breites Band windet sie sich majestätisch durch die deutsche Hauptstadt. Ein Fluss mit Bedeutung und mit Geschichte. Doch selbst der größte Strom fängt irgendwo ganz klein an, hat irgendwo seinen Ursprung. Wo eigentlich entspringt die Spree? Welchen Weg nimmt sie bis zur Metropole Berlin? Und welche Geschichten führt das Wasser mit sich? Ein neues Abenteuer für den himmelblauen Robur-Bus des rbb Fernsehen! Eine Entdeckungstour von den Quellen der Spree im Oberlausitzer Bergland bis zur boomenden Hauptstadt Berlin! Einen Sommer lang war ein rbb-Team mit dem Oldtimer-Vehikel aus DDR-Produktion unterwegs in ganz gemächlichem Tempo, immer flussabwärts. Auf ihrem Weg vom Berg Kottmar in Sachsen bis zur Mündung der Spree in die Havel bei Berlin durchquert die Robur-Besatzung mit ihrem legendären LO-Bus reizvolle Landschaften, kommt an Orte mit wechselvoller Geschichte, begegnet interessanten Menschen und heult sogar mit den Wölfen. Stationen der Reise sind u. a. die alten Textilhandwerk-Dörfer in den Oberlausitzer Bergen, die Stadt Zittau mit dem alten Robur-Werk, der Fugauer Zipfel auf tschechischem Gebiet, das malerische Bautzen, Schloss Spreewiese, die Wolfsreviere der Lausitz, die Talsperre Spremberg, der Branitzer Park des Fürsten Pückler, die Tagebau-Landschaften rings um Cottbus, der märchenhaft schöne Spreewald, der Müggelsee, das historische Köpenick, die Industriedenkmäler von Oberschöneweide und der Reichstag in Berlin. Ein Sommer an der Spree ist ein heimatkundliches Roadmovie der besonderen Art.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland 16. Br...
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Brandenburg ist flächenmäßig das fünftgrößte deutsche Bundesland, regional jedoch nur sehr dünn besiedelt. Trotzdem gibt es aktuell noch sieben Straßenbahnbetriebe und zusätzlich einen kleinen O-Busbetrieb in Eberswalde. Die meisten Einwohner Brandenburgs sind in den angrenzenden Bezirken rund um die Bundeshauptstadt Berlin zu Hause. Hier finden sich daher mit den Betrieben in der Landeshauptstadt Potsdam, in der Stadt Brandenburg und den drei Kleinbetrieben Woltersdorf, Schöneiche, Strausberg - den häufig im Zusammenhang mit Berlin so genannten ´´Umlandbetrieben´´ - immerhin bereits fünf Straßenbahnunternehmen. Die zwei noch fehlenden Netze sind in Cottbus und Frankfurt (Oder) zu finden. Mit Ausnahme von Potsdam ist der Weiterbestand fast aller Gesellschaften aufgrund der schwierigen ökonomischen Lage kritisch. Die langfristige Zukunft ist nicht für alle Betriebe gesichert. Eine zusätzliche Gemeinsamkeit ist der zurzeit noch weit verbreitete Einsatz von Fahrzeugen aus ostdeutscher oder tschechoslowakischer Produktion. Neben den sieben noch existierenden Verkehrsunternehmen gibt es noch vier Kommunen, in denen früher auch Straßenbahnen verkehrten, die aber schon seit vielen Jahren Geschichte sind. Während im bereits erwähnten Eberswalde die Tram durch den O-Bus abgelöst wurde, ist die elektrische Straßenbahn Guben heute durch herkömmliche Busse ersetzt. Noch deutlich weniger Erinnerungen gibt es an die Kleinbetriebe in Werder (Havel) und Jüterbog, die bis zu ihrer Einstellung in den zwanziger Jahren beide nur mit Pferdekraft betrieben wurden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Berlin-Brandenburg
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Die Hauptstadtregion mit Berlin und Brandenburg zählt zu den beliebtesten Urlaubszielen Deutschlands. Bekannte Radwege entlang von Flüssen und Seen liegen im Kartengebiet, u. a. Havel-Radweg, Berliner Mauerweg, Spreeradweg, Oder-Neiße-Radweg, DahmeRadweg, die Seenland-Route und der Elbe-Radweg.- Vielfältig ist die Landschaft der Mark Brandenburg und der Uckermark. Es ist ein „Vier-Sterne-Land´´ zum Radfahren, denn alle Touren sind mit der Bahn erreichbar.- Nördlich von Berlin liegen der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, die Feldberger Seenlandschaft und der Naturpark Märkische Schweiz, eine flach gewellte Moränenlandschaft. Unzählige Guts- und Herrenhäuser erinnern an die lange Geschichte der Region.- Mittelalterliche Feldsteinkirchen prägen das Bild vieler Dörfer des Fläming, eines über 100 km langen Höhenrückens im Südwesten von Berlin.- Im Spreewald fächert sich die Spree in zahlreiche Arme auf, am Weg liegen Seen, urwaldartige Wälder und die pittoreske Spreewalddörfer.- Die alte Universitäts- und Messestadt Leipzig, Lutherstadt Wittenberg mit gleich vier Welterbestätten, die Sorbenhauptstadt Bautzen, Brandenburgs zweitgrößte Stadt Cottbus, die Spreewaldhauptstadt Lübben, das mittelalterliche Beeskow und Potsdam sind nur einige der interessante Städte außerhalb Berlins.Im neuen idealen Maßstab von 1:125.000 enthält die Karte trotz großflächiger Gebietsabdeckung zahlreiche Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Nebenradwegen und bietet somit eine perfekte Kombination aus Information und Übersichtlichkeit. Zusätzlich können die GPX-Daten zu den Fern- und Hauptradwegen kostenlos auf www.kompass.de/gpx heruntergeladen werden. Die Kilometrierung und das reiß- und wetterfeste Papier runden das Produkt ab.- Großflächige Gebietsabdeckung erstmalig kompakt in einem Kartenset- GPS-genaue Kartografie im übersichtlichen Maßstab 1:125.000- Hervorgehobene Fernrad-, Hauptrad-, Nebenrad- und Mountainbikewege- inklusive Einkehrstationen, Camping, Kilometrierung, Steigungsangaben, hervorgehobenen Freizeitthemen uvm- Reiß- und wetterfest - GPX-Daten von Fern- und Hauptradwegen kostenlos zum DownloadIT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot