Impressionen vom Festumzug 2015 in Burg (Spreewald) - Höhepunkt vom Burger Heimat- und Trachtenfest 2015


Festumzug Burg (Spreewald) 2015 Die Festwoche anlässlich des Jubiläums "700 Jahre Burg (Spreewald)" fand mit dem Festumzug am 30.08.2015 ihren Höhepunkt.
Es war sehr heiß an diesem Sonntag. Das Thermometer stieg auf über 30 Grad. Wer zusehen wollte, begann schon recht früh sich ein Schattenplatz zu sichern.
Am Leineweber sammelten sich die zahlreichen Umzugsteilnehmer und zogen ab 14 Uhr über die Hauptstraße bis zur Bahnhofstraße.
Bis dato standen und saßen entlang der Umzugsmeile reichlich Zuschauer aus nah und fern.
Der Umzug begann mit dem Eröffnungsbild und dem Burger Trachtenverein und endete mit der Nummer 79, der Rumpelguste. Nach circa 80 Minuten war das große Spektakel vorüber.
Ganz abgesehen von Eierplinsen und sauren Gurken konnte der Besucher auch Saft, kleine Schmalzstullen aber auch Kartoffeln mit Quark und Leinöl probieren.
Neben den kulinarischen Angeboten gab es auch eine Vielzahl anderer Eindrücke. So sah man unzählige geschmückte Wagen, das Wendenkönigspaar 2015/16, Menschen in Arbeitstrachten, in Festtagstrachten, Korbflechter, Ofenbauer und und und ...
Damit Sie einen Eindruck vom Festumzug 2015 in Burg (Spreewald) bekommen, haben wir für Sie einige Bilder in der Bildergalerie zusammengestellt.



[letzte Aktualisierung: 30.08.2015]
Anzeigen
Anzeigen

Karte

GPS-Koordinaten

Anzeigen

Ihre Info / Was gibt es Neues?

Die Idee dieser Website lebt vom mitmachen. Hier können Sie Neuigkeiten mitteilen. Wenn Sie wollen, kann ihre Info auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. So können Sie wichtige Informationen auf einfache Art und Weise anderen zugänglich machen.

Titel
Info / Neuigkeit
Wohin posten?

weitere Orte

Teile es und zeige es deinen Freunden