Der Spreewald - Erholung pur im Biosphärenreservat


Spreewald-Karte Der Spreewald, als Feuchtgebiet, mit knapp 1000 km großem Wasserweggeflecht und rund 300 einzelnen Flußläufen ist eine Kulturlandschaft, die seit dem 12.09.1990 einen besonderen Schutzstatus erlangt hat. Der Spreewald ist nunmehr Biosphärenreservat und erhielt zudem im März 1991 die Anerkennung der UNESCO.

Das in Europa einmalige Wald- und Wassergebiet umfaßt eine Fläche von ca. 475km². Davon sind 62% landwirtschaftliche Nutzfläche, 27% Wald und 3% Wasser. Im Sinne eines Reservates werden Konzepte zum Schutz, Pflege und Fortentwicklung des Gebietes verwirklicht. Im Spreewald leben rund 50000 Menschen. Die drei Städte Lübbenau, Lübben, Vetschau und außerdem 37 Dörfer und Gemeinden verteilen sich über dieses Gebiet.

Im Spreewald sind zahlreiche Tierarten angesiedelt. Dazu zählen u.a. der Weißstorch, als Charaktertier des Spreewaldes, der Schwarzstorch und der Fischotter. Neben den Tieren gibt es auch die veschiedensten Pflanzenarten. Insgesamt gibt es ca. 18000 Pflanzen- und Tierarten.

Um das Gebiet zu erkunden, kann man interessante Wanderwege zu Fuß oder per Rad nutzen bzw. Paddelboot- / Kahntouren unternehmen. Die flachen Holzkähne sind traditionelles Transportmittel und werden von Hand gestakt. Die dabei gesammelten Eindrücke wird man garantiert so schnell nicht vergessen.

Weiterhin ist der Spreewald durch seinen Gurkenanbau bekannt. Unmengen von diesen Einlegegurken werden in alle Gegenden verkauft. Schließlich schmeckt die Spreewaldgurke auch. Ende des 17. Jahrhunderts erlang der Gurkenanbau durch angesiedelte flämische Tuchmacher an Bedeutung. Aber es sind nicht nur die Gurken, die der Spreewald hervorbringt. Ein weiteres Produkt ist der Meerrettich.

Lage:

  • ca. 70 km südöstlich von Berlin
  • zwischen Fehrower Damm und Neuendorfer See
  • Ausdehnung ca. 75 x 15 km
  • Unterteilung in den größeren Ober- und kleineren Unterspreewald in Nähe von Lübben
  • Unterteilung in vier Zonen: Zone 1 - Kernzone als Totalreservat (Betreten verboten), Zone 2 - Pufferzone (Abschirmung der Kernzone, Naturschutz hat Vorrang), Zone 3 - Harmonische Kulturlandschaft (Schutz und Nutzung der Natur), Zone 4 - Regenerierungszone (ökologische Aufwertung geschädigter Gebiete)

Historisches:

  • geformt in der Eiszeit als Teil des Baruther Urstromtals
  • Bildung durch geringes Gefälle der Spree und Erhöhungen (Kaupen) an den Rändern der Fläche
  • Bildung eines einzigartigen Flußnetzes
  • bekannt erst seit 150 Jahren
  • Tourismus kam erst langsam in Fahrt
  • 2014 kamen rund 600.400 Gäste in den Spreewald - 1,56 Millionen Übernachtungen wurden gezählt

Heutige Angebote:

  • geführte oder eigene Touren per Kahn, Paddelboot, Rad oder zu Fuß
  • zahlreiche Hotels, Pensionen, Privatunterkünfte, Campingplätze und gastronomische Einrichtungen bieten idyllische Atmosphäre
  • Sport, Entdecken, Erholen und Entspannen - auch in den kälteren Jahreszeiten möglich

Natur:

  • Eschen, Erlen, Teichrosen, Seerosen, Pfeilkraut, Sommerknotenblumen, ...
  • Störche, Fischotter, Reiher, Seeadler, Eisvögel, Libellen (ca. 50 Arten), Schmetterlinge (über 800 Arten), ...
  • Fließe, Kanäle, Äcker, Wiesen, Wälder, Seen, ...



[letzte Aktualisierung: 30.12.2015]
Anzeigen


Weblinks:

Tourismusverband Spreewald
Link folgen



News und Pressemeldungen:

31.08.2016 - Lübbenau
Neues Wahrzeichen im Spreewald: Riesenheuschober im Spreewelten Bad


28.07.2016 - Lübbenau
Zwei neue Pinguin-Küken im Spreewelten Bad Lübbenau


19.07.2016 - Vetschau
LMBV: Passive Wasserbehandlung in Vetschau


08.06.2016 - Lübbenau
Spreewelten-Pinguin Flocke tippt auf deutschen EM-Erfolg


11.05.2016 - Lübbenau
Spreewelten-Pinguin tippt Sieger der deutschen EM-Spiele


22.03.2016 - Lübbenau
Osterüberraschung im Pinguinnest - Spreewelten-Pinguine legen erstes Ei


21.03.2016 - Lübbenau
Schmerzfrei mit gesunder Ernährung und Bewegung


08.03.2016 - Lübbenau
Spreewelten-Pinguine ziehen aus


26.02.2016 - Cottbus
Premiere für das wassertouristische Leitsystem an der Cottbuser Spree


24.02.2016 - Lübbenau
Pinguine im Liebesrausch



Camping im Spreewald

Camping im Spreewald

Hier finden Sie eine Übersicht mit Camping- und Zeltplätzen im Spreewald und der näheren Umgebung.
weiter

Paddeln im Spreewald

Paddeln im Spreewald

Hier finden Sie eine Übersicht zur Bootsvermietung im Spreewald. Diese Anbieter verleihen Paddelboote (Kanus: Kajaks oder Canadier).
weiter

Anzeigen

Ihre Info / Was gibt es Neues?

Die Idee dieser Website lebt vom mitmachen. Hier können Sie Neuigkeiten mitteilen. Wenn Sie wollen, kann ihre Info auch auf dieser Seite veröffentlicht werden. So können Sie wichtige Informationen auf einfache Art und Weise anderen zugänglich machen.

Titel
Info / Neuigkeit
Wohin posten?

Teile es und zeige es deinen Freunden