Von der Mücke bis zum Elefanten - Einblicke in die zoologische Präparation

Ausstellungen
Di, 24.01.2017 - So, 23.04.2017

Beschreibung

Die Kunst der dauerhaften Haltbarmachung von Lebewesen reicht bis in die Zeit des Altertums zurück. Sie setzt bei demjenigen, der sie ausübt, vielfältige biologische, chemische und medizinische Kenntnisse, aber auch Geschicklichkeit und handwerkliche Fähigkeiten voraus. Über all diese verfügt, wie die Sonderausstellung „Von der Mücke bis zum Elefanten“ zeigen wird, der Präparator Klaus-Dieter Jost. Neben zahlreichen von ihm präparierten Vögeln und Säugetieren werden im Rahmen der Exposition u.a. die Materialien und Techniken vorgestellt, die zur Ausübung seines sehr kreativen Berufes unabdingbar sind. Darüber hinaus zeigt er, wie man präparierte Tiere in einem nachgestellten Lebensraum möglichst natürlich erscheinen läßt.

Bild

Anzeigen
Wo?Weißgerbermuseum
Potsdamer Str. 18
03253 Doberlug-Kirchhain [Kirchhain]
Locationweitere Infos zum Anbieter/zur Location
[weitere 2 Veranstaltungen]
Telefon035322/2293
Fax035322/2271
Webhttp://www.doberlug-kirchhain.de
Eintritt normal2€
Eintritt ermäßigt1€
gilt fürKinder, Rentner, Jugendliche

Kontaktformular

Name
eMail
eMail-Wiederholung
Nachricht
Zustimmung erforderlich
  • Die Angaben müssen der Wahrheit entsprechen und dürfen nicht gegen rechtliche Vorschriften, Rechte Dritter und die guten Sitten verstoßen.
  • Sie dürfen dieses Formular nicht zum Versand von unerwünschter Werbung (SPAM) verwenden.
  • Alle Angaben in diesem Formular werden dem Inserenten mitgeteilt.
  • Diese Nachricht wird per eMail versendet. Es kann dabei nicht ausgeschlossen werden, dass Dritte den Inhalt ausspähen könnten.
  • Sie sind für den Inhalt selbst verantwortlich.

Karte

GPS-Koordinaten

Anzeigen
Jetzt Veranstaltungen und Location kostenlos eintragen. Gratiseintrag in wenigen Schritten. Weitere Infos hier...

Teile es und zeige es deinen Freunden